LANDHOTEL

Der Monte dos Avós (auf deutsch „Bauernhof der Großeltern“) ist ein ehemaliges algarvianisches Bauernhaus und hat enge Verbindung zu den Wurzeln und Traditionen der Region. Er ist ein Ort voller Geschichte. Sein Ursprung geht auf die Großeltern des heutigen Besitzers Leonardo Guerreiro zurück und war in den 50er Jahren ein ländliches Anwesen, das für Wohnzwecke und Landwirtschaft genutzt wurde.

2001 restaurierten Leonardo und seine Ehefrau Clara sorgfältig das Anwesen, das teilweise nur noch aus Ruinen bestand. Dabei hielten sie sich an die ursprüngliche traditionelle Architektur, auch bei den Nebengebäuden. Sie legten dabei großen Wert darauf, das Andenken an den alten Bauernhof und die Großeltern zu bewahren.

Im Monte dos Avós wird die Einfachheit des ländlichen Lebens mit Komfort und der Gastfreundschaft der Besitzer kombiniert. Der ursprüngliche Charakter des ehemaligen Bauernhofes wurde erhalten. Die Räume sind liebevoll mit Gebrauchsgegenständen des früheren Landlebens dekoriert. Im Außenbereich befinden sich ein Pool und verschiedene Ruhezonen zum Entspannen.

Sonnenliegen, Bänke und Hängematten laden nach dem Schwimmen zum Relaxen ein. Ein Barbecue mit Sitzplatz eignet sich perfekt für gesellige Abende auf der Terrasse. Und das alles mitten in ursprünglicher Natur, was will man mehr? Lernen Sie einen Ort kennen, an dem Sie wunderbare Momente im Einklang mit der Natur erleben und in aller Ruhe entspannen können. Ein Ort, an den Sie immer wieder zurückkehren wollen!